Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit und Kooperationen

Sowohl in der Krippe als auch im Kindergarten möchten wir den Kindern viel Raum für ihr Freispiel und Selbstständigkeit bieten. Dies bedeutet, dass sie sich ihren Interessen und Fähigkeiten entsprechend neue Herausforderungen suchen und ihre Kompetenzen erweitern. Wir als Fachkräfte sehen uns als Beobachter und Unterstützer. So möchten wir den Kindern eine Hilfe sein, wenn diese benötigt wird und ihnen den Raum und die Materialien bereitstellen, die sie bei ihren nächsten Entwicklungsschritten unterstützen.

Der Kindergarten pflegt eine Kooperation mit dem benachbarten Seniorenzentrum des DRK. Die Kinder können die Parkanlage zum Spielen nutzen und dürfen regelmäßig in Kleingruppen mit den älteren Menschen spielen, singen, basteln und vieles mehr.

Direkter Nachbar ist die Freiwillige Feuerwehr Banteln – auch diesen Kontakt nutzen wir um die Kinder früh an das Thema Feuerwehr, Feuer und Sicherheit heranzuführen.